7 Diät Fehler…

7 Diät Fehler…

... die über 90% der abnehmwilligen Frauen davon abhalten sich total wohl und sexy in ihrem Körper zu fühlen

Weniger als 10 % der Frauen, die mit einer Diät starten, sind erfolgreich und fühlen sich total wohl in ihrem Körper und das auch dauerhaft. Was sind die Gründe dafür, dass über 90 % der Frauen dermaßen scheitern? Es liegt nicht an ihrem Wissen oder ihren Fähigkeiten. Es liegt einfach nur daran, dass sie 7 gravierende Diät Fehler machen, die es ihnen unmöglich machen, sich dauerhaft total wohl und sexy in ihrem Körper zu fühlen.

Wenn du also genau weißt, welche 7 Diät Fehler das sind und du diese nicht mehr machst, dann hast du bereits den ersten Schritt gemacht, um endlich den Sprung hinaus aus diesem Diäten Wahn zu machen und zu den wenigen Frauen zu gehören, die sich in ihrem Körper total wohl fühlen und dies auch sehr wirkungsvoll nach außen ausstrahlen.

In diesem Blog-Artikel gehe ich auf jeden dieser 7 Diät-Fehler genau ein und du kannst lernen, was du stattdessen tun solltest, um erfolgreich aus deinem Figur-Dilemma herauszukommen und den effektiven Sprung zu machen in deine ganz persönliche Wohlfühlfigur.

1. Der Fokus liegt auf dem Problem, statt auf der Lösung.

Die meisten Frauen starten eine Diät, weil sie sich mit sich und ihrer Figur total unwohl fühlen. Die Motivation ist also weg von dem Problem.  Der Antrieb ist: Ich fühle mich fett, total unwohl in meinem Körper und ich will das jetzt nicht mehr haben.

  • Sie stehen vor dem Spiegel und kritisieren ihr Aussehen
  • Sie stehen auf der Waage und kritisieren ihr Gewicht
  • Sie ziehen Kleider an, die nicht mehr passen und verurteilen sich auch dafür
  • Sie vergleichen sich mit anderen, die besser aussehen und schneiden dabei natürlich sehr bescheiden ab

Dein Fokus sorgt jedoch dafür, dass du auf jeden Fall immer erfolgreich bist.

In diesem Fall jedoch nicht in die gewünschte Richtung, denn dein Fokus ist ja da, wo du eigentlich von weg möchtest. Einige Frauen sagen zwar noch, ich will endlich schlank sein und mich wohlfühlen in meinem Körper, dennoch sehen sie nur das, was sie nicht mehr haben wollen, was der tägliche Blick in den Spiegel und leider auch oft der Schritt auf die Waage natürlich bestätigen.

Selbst wenn sie hören und lesen, dass sie positiver über sich und ihren Körper denken und reden sollen, so wissen sie nicht wie das geht. Ein weiteres Phänomen, selbst wenn diese Frauen Komplimente von anderen bekommen, dass sie doch super toll und sexy aussehen (was bei einigen in der Tat trotz der Pfunde der Fall ist), so glauben sie das nicht, weil sie selbst es sind, die kritisieren und verurteilen. Ihnen fehlt eine Schritt für Schritt Anleitung für einen erfolgreichen Figur Fokus. Ein wichtiger Faktor in meinem Premium Programm.

2. Die Diät dient als Ablenkungsmanöver

Abnehmwillige Frauen verbringen oft wirklich sehr viel Zeit mit ihren Essen, sie schnippeln, kochen vor, zählen Kalorien, eignen sich sehr viele Kenntnisse über gesunde und ungesunde Nahrungsmittel an, wissen genau wie viel Kalorien welcher Sport verbrennt, kennen die neuesten Fettburner und Cellulitecremes usw. Auch die mitbetroffenen Familienmitglieder und Freunde betrachten das Figur- und Abnehmthema als das ausschließliche Problem der Frau.

Doch diese Besessenheit, endlich die richtige Figur zu bekommen, ist oft ein Ablenkungsmanöver

Sich dick und unattraktiv fühlen ist zwar ein schreckliches Gefühl und es ist scheinbar sehr schwierig, dieses Problem in den Griff zu bekommen, aber die Aufmerksamkeit, die sich auf das Figur-Dilemm richtet, gibt der Frau etwas fassbares, das von dem eigentlich Problem ablenkt.

Ich möchte an dieser Stelle erwähnen, dass es sich in der Regel nicht immer um traumatische Kindheitsprobleme handelt, die hier nicht gesehen werden wollen, sondern oft um so alltägliche Probleme, wie z. B. sich nicht zu trauen, die Wahrheit zu sagen, Neid, Eifersucht oder einfach nur die Angst, nicht gut genug zu sein, oder mit sich und dem Leben überfordert zu sein.

Ein kraftvolles Selbstvertrauen ist hier eine sinnvolle Lösung.

In der Regel fehlen hier die Kenntnisse, wo dieser Mangel an Selbstvertrauen herkommt und wie frau es erlangen kann. Genau diese Kenntnisse und Fähigkeiten bekommen meine Kundinnen in meinen Programmen an die Hand.

3. Diät macht attraktiv und gibt ein gutes Gefühl

„Morgen fange ich an abzunehmen“. Allein diese Aussage führt schon dazu, dass sich abnehmwillige Frauen sofort besser fühlen. Sogar das Essen macht kein schlechtes Gewissen mehr. Häufig wird auch erzählt, dass jetzt endlich die richtige Diät gefunden wurde. Die Freude auf den jetzt endlich eintretenden Erfolg schüttet Glückshormone aus, die in der Tat dazu beitragen können, dass die ersten Tage recht zuversichtlich anlaufen.

Aber spätestens nach ein paar Tagen lässt die Euphorie nach, bestätigt sich doch wieder einmal, dass eine Diät schwer, anstrengend und mit großem Verzicht verbunden ist.

Zurück bleibt ein Gefühl des Missmuts, schon wieder auf eine Diätmasche hereingefallen zu sein. In den meisten Fällen bleibt die Frau dennoch erst einmal dran, und vielleicht stellt sich auch ein kleiner Erfolg ein, was wiederum zu erneuten Gefühlen von Freude führt, bis die unumstößliche Tatsache des Verzichts immer mehr in den Vordergrund tritt. Scheinbar leben alle anderem im Genuss, man selbst ist jedoch auf Sparflamme und wirklich sehen tut man im Spiegel auch noch nichts. Das gute Gefühl schwindet erneut, bis dann irgendwann ein Ereignis dazu führt, dass besagte Frau emotional aus der Bahn geworfen wird und zu dem greift, was auf der verbotenen Liste steht. Der Ausblick auf die attraktive Figur und das gute Gefühl sind weit in die Ferne entschwunden, was zählt ist jetzt der kurze Augenblick des Genusses, wenn überhaupt, aber der Körper entspannt erst einmal – Endlich wieder essen. Eine Lösung mit emotionalen Herausforderungen umzugehen ist in der Regel auch nicht greifbar, ja oft noch nicht einmal eine Möglichkeit.

Was hier fehlt ist das Verständnis, dass keine Diät der Welt ein gutes Gefühl hervorrufen kann, ebenso wenig, wie die durch eine Diät erzielte Figur.

Sicher hast du auch schon wunderschöne Menschen mit einer tollen Figur gesehen, aber mit null Ausstrahlung, andererseits gibt es geniale Frauen, die vielleicht ein paar Kilo mehr auf den Hüften haben, aber eine Ausstrahlung, dass es nicht nur den Männern den Atem raubt. Was mag wohl das Geheimnis dieser Frauen sein, die ihren Körper lieben, auf nichts verzichten, dennoch gesund und zu allem auch noch wahnsinnig sexy sind und genau das auch ausstrahlen. In meinem Programm lernen die Frauen ihren bezaubernden Körper auf völlig neue Weise zu schätzen, denn unser Körper ist nun einmal die Bühne der Gefühle. Was möchtest du für ein Genre in deinem Leben haben?

Weiterhin bekommen meine Kundinnen geniale Werkzeuge an die Hand, die helfen, jeden emotionalen Sturm auf elegante Weise zu managen.

4. Fehlendes Wissen darüber, was eine Diät ist und was sie nicht ist

Würdest du an einen Bahnschalter gehen und nach einem Flugticket fragen? Wohl kaum, dennoch beginnen die meisten Frauen eine Diät genauso. Wenn man fragt, warum sie die Diät XY machen, kommt in den meisten Fälle folgende Antwort: Weil ich schöner, attraktiver und sexy aussehen und mich in meinem Körper total wohlfühlen will, und endlich all die schönen Kleider anziehen können möchte, die mir so gut gefallen.

Auf den Punkt gebracht, eine Diät soll also aus einem vermeintlich hässlichen Entlein einen Schwan machen?

Doch was ist eine Diät eigentlich? Ein englischer Bestatter Namens Bantin löste Mitte des 1800 Jahrhunderts die erste Diätwelle in Europa aus, in einer Zeit, wo die Menschen überwiegend am Hungertuch nagten und das nur, weil er mit einer Ernährung, die überwiegend aus Fleisch, Alkohol und etwas Obst bestand, über 20 Kilo abgenommen hatte. In Eigenauflage brachte er den ersten Diät Ratgeber auf den Markt.

Halten wir fest, eine Diät ist etwas, das eine Wirkung im Körper erzeugt und zwar solange, wie diese Diät gemacht wird. Denn, und das ist eine Diät auch, was immer du isst oder eben nicht isst, um Gewicht zu reduzieren, musst du auch weiter machen, um dein Gewicht zu halten. Doch egal was das hässliche Entlein isst, es wird ein Entlein bleiben und zwar solange, bis es erkennt, dass es überhaupt kein Entlein ist. Was hat das jetzt mit deiner Figur zu tun? Genau diese Frage stellen mir meiner Klienten auch und dann nehme ich ihnen ihre schwarze Brille ab und sie fangen ganz langsam an wieder richtig zu sehen.

Sie erkennen die große Lüge und das ist der Schritt, der dazu führt, dass die Diät Vergangenheit ist, denn der Schwan liebt sich und sorgt deshalb sehr gut für sich und eben diese Fürsorge wirst du mit keiner Diät der Welt bekommen, denn eine Diät ist emotionslos.

In meinem Programm reden wir über einige maßgebliche Faktoren für deine Wohlfühlfigur, diese schwarze Brille ist einer davon.

5. Keine Diät dieser Welt berücksichtigt die Werte eines Menschen

Was gibt es nicht alles für verschiedene Diäten: vegan, Rohkost, lowcarb, highcarb, ketogen, und so weiter und so weiter. Was ist denn nun die beste Ernährung der Welt für den Menschen. Da wird dir jeder genau die Antwort geben, die seiner eigenen Ideologie entspricht, und ich kann es diesen Menschen noch nicht einmal übel nehmen, gehörte ich doch auch einst dazu. Was ich jedoch selbst viele Jahre nicht berücksichtigt habe, sind die Werte, die jedem Menschen zu eigen sind. Und die musst du unbedingt kennen, um zu verstehen wie du tickst. Wenn du zum Beispiel ein Genussmensch bist, wirst du niemals nie, mit einer Diät glücklich werden. Das Geheimnis derjenigen, wo es super klappt liegt daran, dass sie in Einklang mit ihrem  Wertsystem leben.

Du musst dein Wertsystem kennen, um dann genau das richtige zu tun, um dich mit deinem Körper so richtig wohlzufühlen

Ich möchte dir ein Beispiel aus einem anderen Bereich geben. Wenn ein erfolgreicher Manager ein super Angebot im Ausland bekommt, aber ein totaler Familienmensch ist, dann wird das dauerhaft nichts werden mit der Karriere im Ausland. Klar kann er mal kurzfristig gegen seine Werte arbeiten, wenn ein Ende in Sicht ist, aber dauerhaft auf keinen Fall. Er wird dann mit seinem Job im Ausland nicht glücklich und gibt den lieber wieder auf, um zurück nach Hause zu gehen. Es ist wirklich erstaunlich, dass wir über soviel Bescheid wissen und sogar drei Jahre für einen Beruf lernen, ein Studium dauert sogar noch länger und wir wissen nichts über unsere Werte und wie wir wirklich ticken. Es wird Zeit zu erfahren, wer du bist, was du dir wirklich wünschst und was dir absolut gegen den Strich geht. 

Entscheide dich also hier und heute, dich endlich einmal wirklich kennenzulernen und dann wirst du erstaunt sein, was für eine tolle Frau du bist, und das in keiner Diät der Welt die Lösung liegt für ein gigantisches Wohlgefühl mit dir und deiner Figur.

6. Mit jeder Diät gibst du die Verantwortung ab

Glaube mir, eine Diät ist kein Allheilmittel. Dennoch ist der Satz „Ich mache jetzt eine Diät“ einer der häufigsten Sätze, die ich zu hören bekommen habe, wenn ich meine Kunden im Studio oder auch später im Coaching gefragt habe, wie es ihnen geht. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich selbst viele Jahre  geglaubt hatte, das ich nur die richtige Ernährung praktizieren muss und alles ist gut. Das ist ein Trugschluss, denn eine Diät ist nur eine Diät und kann keine Probleme lösen. Dennoch ist es so leicht zu sagen: „Ich mache jetzt eine Diät“ immer mit dem Subtext, und jetzt wird alles gut. In Wirklichkeit ist das nur die Hoffnung darauf, dass es endlich gut werden wird. Die meisten meiner Klienten haben sich in einem Opferkreislauf befunden, der sich aus rein in die Diät und raus aus der Diät zusammensetzte. Doch das ist nicht die Lösung.

Ich zeige meine Klientinnen auf, was für Optionen sie noch haben, außerhalb dieses Diät- und Fitness Spektakels und gebe ihnen damit die Macht zurück, sich klug zu entscheiden und dafür dann auch die Verantwortung zu übernehmen.

Und keine Sorge, Verantwortung ist etwas ganz tolles, denn wer genau hinschaut, findet in dem Wort VerANTWORTung, das Wort Antwort. Leider haben viele Menschen mittlerweile eine Aversion gegen Verantwortung und lehnen sich zurück, in der Hoffnung die andern werden es schon richten.

Dabei sind wir Frauen doch die Macher und haben unglaubliches Potenzial für Lösungen, durch unsere schon von Natur aus angelegte Intuition. Falls dir diese abhanden gekommen sein sollte, keine Sorge, gemeinsam finden wir sie wieder.

7. Eine Diät ist nur eine oberflächliche Lösung

Sicher kennst du das Sprichwort: „Wie innen, so außen“. Ich erkläre das gerne so. Wenn du einen Fleck im Gesicht hast, macht es keinen Sinn den Spiegel zu wischen, der Fleck wird nicht verschwinden. Du musst dein Gesicht waschen, erst dann ist wieder alles gut. Eine Diät ist nichts anderes. Es ist ein Handeln im Außen, dass eine Veränderung im Innen bringen soll.

Endlich fühle ich mich schön und sexy und pudelwohl in meinem Körper.

Es ist aber genau anders herum. Du musst dich zuerst schön, sexy und pudelwohl in deinem Körper fühlen und dann, aber erst dann wirst du genau das essen, was gut für dich ist, dein Gewicht haben, das dich glücklich macht und dieses Glück auch wirkungsvoll ausstrahlen. Bestimmt hast du das oder so etwas ähnliches schon einmal gelesen, hast aber keine Ahnung, wie das geht. Vielleicht hast du es auch schon mit Affirmationen versucht und dich vor den Spiegel gestellt und gesagt:

Ich bin schön, sexy und schlank und sehe einfach phantastisch aus.

Nun ja, folgendes wird da passieren. Dein innerer Kritiker wird dich vermutlich nicht sehr charmant darauf hinweisen, dass du jetzt nicht nur „fett“, sondern auch noch blind bist. Wenn du nicht gelernt hast, wie du diesem verdammten, dich schon dein ganzes Leben quälenden Kritiker die Krone aussetzt und ihn zu deinem Freund machst, wird das wohl weiterhin nichts werden mit dem Wohlfühlen in deinem Körper. Da kannst du eine Diät nach der anderen machen, vielleicht sogar einmal einen Glückstreffer haben, wie im Lotto und abnehmen, das für eine Weile halten, aber…

…die gute Figur und das „geile“ Gefühl wird dir genauso wieder abhanden kommen, wie dem Lotteriegewinner das viele Geld.

Abschließend möchte dir noch eines sagen, was du vielleicht nicht hören möchtest, wenn du dich dauerhaft, am besten lebenslang so richtig sexy und wohl mit deinem Körper fühlen möchtest, dann brauchst du auch eine dauerhafte Lösung.

Deshalb habe ich mein Premium Programm extra für Frauen entwickelt.

Mache mit mir zusammen den effektiven Sprung raus aus dem Diät-Frust hinein in deine begehrenswerte Wohlfühl-Figur. Fühle dich endlich wieder fantastisch und voller Lebensfreude, lebe dein Frau-sein, erlange die traumhafteste Ausstrahlung deines Lebens und schränke dich niemals mehr ein. Erfahre, wie es sich anfühlt, du selbst zu sein und dich richtig sexy zu fühlen und das auch wirkungsvoll auszustrahlen. Ich erkläre dir Schritt für Schritt wie das geht.

“Für mich ist das weit mehr als nur ein Herzensprojekt. Für mich ist das eine Mission, die ich jeden Tag selbst lebe und mit der ich es mir zur Aufgabe gemachte habe, Frauen aufzuzeigen, wie schön sie wirklich sind und das auch nach außen auszustrahlen.

Nehme also jetzt meine kostenfreien Angebote an:

Du erfährst dort was dich in meinem Programm erwartet und bekommst von mir folgende ausgewählte Geschenke schon gleich zu Beginn

  • Mache mit mir zusammen deinen erkenntnisreichen Figur Check
  • Lerne 3 maßgebliche Faktoren für dein Figur-Dilemma kennen
  • Ich zeige dir einen genialen Tipp gegen emotionalen Stress
  • Erfahre, welche wirkungsvolle Frage du dir ab sofort täglich stellen solltest, um dich großartig zu fühlen

„Raus aus dem Diät-Frust & Rein in die Wohlfühl-Figur“

Ich freue mich auf dich
Deine Premium Expertin Petra

Menü schließen