Deshalb klappen gute Vorsätze nicht

Deshalb klappen gute Vorsätze nicht

Gut ist der Vorsatz aber die Erfüllung schwer – Johann Wolfgang von Goethe

Der Moment, in dem du erkennst: so geht es nicht mehr weiter, geht oft einher mit dem Vorsatz, jetzt endlich etwas zu verändern. Zum Jahresende sogar noch häufiger, als an jedem anderen Tag, angelehnt an das Weihnachtslied

Alle Jahre wieder ...

  • am Montag beginne ich
  • bis zum nächsten Urlaub nehme ich xy Kilo ab
  • nach meinem Geburtstag
  • wenn das Kind erst einmal auf der Welt ist achte ich wieder auf meine Ernährung und Figur
  • wenn ich dieses Projekt abgeschlossen habe, dann höre ich mit dem Rauchen auf
  • sobald der Stress etwas weniger geworden ist, stelle ich meine Ernährung um
  • wenn es draußen wärmer ist
  • im Winter fange ich an, da habe ich ja genug Zeit
  • wenn ich erst einmal eine eigene Wohnung habe, dann…

So unterschiedlich diese guten Vorsätze auch sein mögen, eines haben sie meistens gemeinsam: sie gehen selten in Erfüllung.

Natürlich sind wir erst einmal entschlossen, unseren theoretischen Plan auch umzusetzen, aber schaffen tun es die meisten trotzdem nicht. Ich behaupte sogar, mit jedem guten Vorsatz katapultieren wir uns tiefer in eine Verlierer Falle, aus der wir mit der Summe der Vorsätze und Misserfolge immer schwerer oder gar nicht mehr herauskommen.

Langfristig kann das sogar dazu führen, dass wir auch in anderen Bereichen unseres Lebens ebenfalls zum selbst kreierten Versager werden.

Gute Vorsätze sind wie grüne Früchte, die abfallen ehe sie reif sind. Johann Nepomuk Nestroy

Im nachfolgenden erzähle ich:

  • warum gute Vorsätze selten in Erfüllung gehen
  • warum es so wichtig ist, gute Vorsätze nicht mehr zu treffen
  • was du stattdessen tun solltest

 

Der schwierigste Weg, den der Mensch zurückzulegen hat, ist der zwischen Vorsatz und Ausführung. Wilhelm Raabe

 

Nachdem wir unseren guten Vorsatz getroffen haben, fühlen wir uns zunächst einmal gigantisch. Endlich ist ausgesprochen, was sowieso schon lange angestanden hat. Damit verlagern wird unseren Vorsatz erst einmal in die Zukunft und genießen die Zeit bis dahin in vollen Zügen. Ich habe oft erlebt, dass mit so einem Vorsatz sogar noch zusätzlich ein paar Pfunde dazu kamen.

Der unerwünschte Zustand drückt uns jetzt auch nicht mehr so wie zuvor, wir werden ihn ja nur noch kurz ertragen müssen.

Je näher allerdings der besagte Tag, das neue Jahr, der geplante Urlaub rückt, umso nervöser werden wir, was in der Regel dazu führt, dass wir noch mehr Konsum von dem eigentlich nicht mehr gewollten, ja aus unserer Sicht verbotenem betreiben.

"Ich darf ja nicht mehr lange, bald ist es ja vorbei."

Schnell noch einmal in vollen Zügen genießen. An Silvester die Wampe vollschlagen, bis es nicht mehr geht. Morgen ist ja alles vorbei. Der vermeintliche Ausblick auf den großen Verlust, den Schmerz und schlussendlich auch die Schmach, es vielleicht wieder nicht zu schaffen, lässt uns oft haltlos werden. Ohne diesen doch so guten Vorsatz bleiben wir in der Regel mehr auf dem Teppich und schlagen weniger über die Stränge. Das ist zumindest meine Erfahrung, die ich über die Jahre mit Klienten gemacht habe.

Und selbst wenn wir nicht über die Stränge schlagen, beschleicht uns zumindest dieses gewisse Gefühl. Bald wird es ernst, bald muss ich die Hosen oder den Rock runterlassen und Farbe bekennen und meinen Vorsatz in die Tat umsetzen.

 

Der gute Vorsatz ist ein Gaul, der oft gesattelt, aber selten geritten wird. Aus Mexiko

 

Dieses Verhalten ist schon ein handfester Indiz dafür, dass es mit den guten Vorsätzen wieder nicht klappen wird. Ich möchte es auf den Punkt bringen.

Ein guter Vorsatz ist nur eine Idee, ein Plan, EINE Möglichkeit, zukünftig etwas anders zu machen, als bisher. Mehr nicht.

Gute Vorsätze sind wie Schuhe in denen man nicht gehen kann. Peter E. Schuhmacher Aphorismen Sammler und Publizist

Ein guter Vorsatz, aus dem nicht ein glasklares Ziel, das kontinuierlich verfolgt wird, wird nicht in Erfüllung gehen. Ein guter Vorsatz sollte nur eine Überlegung sein, die dazu führt, dass wir zu Entscheidungen kommen. Jeder gute Vorsatz, der nicht mit einer Entscheidung, einem festen Ziel und einer guten Zielplanung einhergeht, führt dazu, dass sich die meisten Menschen langfristig noch schlechter mit sich selbst und ihren guten Vorsätzen fühlen.

Auf den Punkt gebracht: Jeder nicht zu Ende gebrachte Vorsatz lässt uns mehr und mehr an uns und unseren Fähigkeiten zweifeln.

 

Die guten Vorsätze sind die erste Enttäuschung im neuen Jahr. Roger Pfaff

 

Nur wenn wir aus einer Idee ein präzise genanntes Ziel machen und dann eine unwiderrufliche Entscheidung treffen, wird aus dieser Idee auch Wirklichkeit. Dafür brauchen wir allerdings einen guten Plan, der aufgeteilt ist in viele kleine gut erreichbare Unterziele. Dann geht es daran, diese kleinen Schritte abzuarbeiten, bis das Ziel erreicht ist.

 

Wer sich im alten Jahr nicht getraut hat, wird sich auch dem neuen Jahr nicht trauen. Herbert Wehner

 

Noch einmal:

Der Unterschied zwischen einem Vorsatz und einer Entscheidung ist der, dass wir mit dem Vorsatz unser Vorhaben in die Zukunft verlagern, eine Entscheidung hat jedoch zur Folge, dass wir sofort beginnen.

Wenn man einen Entschluss fasst, hat man in einem Willensakt eine Entscheidung getroffen, eine bestimmte Sache zu tun oder in einer bestimmten Weise zu handeln.

Gute Vorsätze sind wie Schecks, auf eine Bank ausgestellt, bei der man kein Konto hat. Oscar Wilde

Daraus ergibt sich folgendes:Lasse alle guten Vorsätze fallen und mache Entscheidungen daraus.

Erkenne, dass alles seinen Preis hat. Und mache dir bewusst, was auf dich zukommt, was du tun musst, um dein Ziel zu erreichen. Wenn du bereit bist den Preis zu zahlen, dann gehe deinen Weg, mache dein Ding und bleibe dabei, bis das Ziel erreicht ist.

Wenn du nicht bereit bist den Preis zu zahlen, dann lasse es.

Wenn ich die Menschen frage, was für sie am wichtigsten im Leben ist, so antworten mir die meisten: Gesundheit. Wenn ich sie dann frage, was sie dafür tun, dann kommt da bei den meisten nicht mehr viel nach.

Was daran jedoch erstaunlich ist, ist die Tatsache, dass sich die Menschen überhaupt nicht bewusst sind, dass sie etwas dafür tun müssen, um gesund zu sein und es auch zu bleiben. Gesundheit ist kein konstanter Wert, außer wir kümmern uns darum.

Einer meiner Standardsätze, den ich meinen Klienten immer wieder sage, ist folgender:

Das, was du tust, um eine gute Figur zu bekommen, musst du auch tun, um dir diese Figur dauerhaft zu erhalten.

Oft werde ich dann mit offenem Mund angeschaut. Mir ist klar, dass es da draußen Versprechungen gibt, die den Eindruck erwecken, nur mal kurz ein paar Wochen Diät machen, schnell abnehmen und dann so weitermachen wie vorher. Das ist aber ein Trugschluss. Und mal ganz ehrlich, im Grunde weißt du das auch.

Im meinem Premium Programm liegt der Schwerpunkt auf der Veränderung der Einstellung zu sich selbst und dem Essen gegenüber, dem Fokus, der Art zu Denken und zu Handeln. Das passiert nicht von heute auf morgen. Das ist ein Weg, ein Prozess, der gegangen werden muss, denn du aber nicht alleine gehen musst und der sogar Spaß macht.

Aber Kontinuität führt auch hier zum Ziel. Die Magie des steten Tropfens, der den  Stein höhlt, gilt auch hier.

Fakt: Der beste Zeitpunkt, etwas zu verändern, ist genau jetzt!

Mache aus einem Vorsatz, einer Idee, ein präzises Ziel, triff eine Entscheidung und dann los, bleibe dran bis du dieses Ziel erreicht hast. Nutze dazu alle Werkzeuge und Hilfsmittel, die es dafür braucht.

Lese regelmäßig diesen Blog, abonniere meinen YouTube Kanal oder bewirbt dich für ein kostenloses Strategie – Gespräch mit mir persönlich.

 

Die schönsten Geschenke sind nicht Dinge, sondern Gelegenheiten, es liegt an uns, sie zu ergreifen.

Nehme also jetzt meine kostenfreien Angebote an:

Du erfährst dort was dich in meinem Programm erwartet und bekommst von mir folgende ausgewählte Geschenke schon gleich zu Beginn

  • Mache mit mir zusammen deinen erkenntnisreichen Figur Check
  • Lerne 3 maßgebliche Faktoren für dein Figur-Dilemma kennen
  • Ich zeige dir einen genialen Tipp gegen emotionalen Stress
  • Erfahre, welche wirkungsvolle Frage du dir ab sofort täglich stellen solltest, um dich großartig zu fühlen

„Raus aus dem Diät-Frust & Rein in die Wohlfühl-Figur“

Ich freue mich auf dich
Deine Premium Expertin Petra

Menü schließen