Minimalistisch Denken und königlich handeln

Minimalistisch Denken und königlich handeln

Da heißt es doch immer, du sollst groß denken und groß träumen. Ist das wirklich immer so?

Ich mag  Minimalismus und ich liebe es einfach, das wurde mir bereits in die Wiege gelegt, weil meine Eltern mir das vorgelebt haben. Was hätten sie auch tun sollen, in einem Wohnwagen ist nun einmal nicht viel Platz. Ich bin aber auch der Meinung, für mich nur das Beste. Das ist mir jedoch nicht immer so gut gelungen. Wie wichtig es  ist minimalistisch zu denken und seine Gedanken klug zu investieren, das hat sich mir erst im Laufe meines Lebens aufgetan. Ebenso wie das königliche Handeln, eine Kunst, die ich erst erlernen musste. Beides sind weitere sehr wichtige Erfolgsfaktoren auf dem Weg zu deiner Wunsch- und Wohlfühl-Figur.

Nachfolgend meiner heutige Video-Inspiration.

Menü schließen